Foto-Kurs – besser fotografieren lernen mit dem Fotografie-Tutorial

Foto-Kurs - kostenloses Tutorial zum Thema Fotografie

Richtiges Fotografieren hängt nicht nur von einer ordentlichen Kamera ab. Man sollte sich auch etwas mit den Einstellungen der Kamera, den Blenden und der Haltung der Kamera auskennen. Dies wird alles Schritt für Schritt im Fotografie-Tutorial gezeigt. Die technischen Grundlagen werden von der Blendeneinstellung, über den Iso-Wert bis hin zur Schärfentiefe aufgezeigt. Auch über das passende Objektiv, eine stabile Kamerahaltung und optimale Belichtungszeiten wird ausführlich informiert.

Abgesehen davon werden verschiedene Exkurse in die Bereiche der Tier- und Sportfotografie angeboten. Daneben gibt es noch die Möglichkeit, die verschiedenen Kameraarten zu vergleichen und deren Vor- und Nachteile aufgezeigt zu bekommen. Und für diejenigen, die nicht permanent online sein möchten, um sich zahlreiche Tipps rund ums Fotografieren zu holen gibt es das Fotografie-Tutorial auch als eBook in Form einer PDF-Datei zum herunterladen. Darüber hinaus wird auf weiterführende Literatur zu dem Thema hingewiesen. So ist Foto-Kurs.com auf jeden Fall eine hilfreiches Tutorial, wenn man sich näher mit der Fotografie auseinander setzen möchte und bessere Fotos schießen möchte.

Fotografie Tutorial besuchen

Weitere Tutorials und Bücher

  • Keine ählichen Tutorials und Bücher gefunden.
Dieser Beitrag wurde unter Bildbearbeitung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.


2 Antworten auf Foto-Kurs – besser fotografieren lernen mit dem Fotografie-Tutorial

  1. Danke für die Vorstellung von Foto-Kurs.com. Ich kenne mich zwar schon gut mit dem Fotografieren aus aber man kann immer noch dazu lernen. Dazu werde ich mir die Website nochmal genauer angucken… besonders über die technischen Grundlagen habe ich noch nachholbedarf 😉

  2. Guido Braun sagt:

    Wichtig vielleicht auch der Hinweis, dass gerade Fotokurse für Einsteiger auch für Semi-Profis interessant sein kann. Im täglichen Wahnsinn, der Technik, dem Licht, dem Motiv oder der Bildgestaltung gehen schnell ein paar Grundlagen der Fotografie verloren.

    Wie bei Mathe: Punktrechnung geht vor Strichrechnung! 🙂

    Grüße
    Gudio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.